Aktuelles

Das Balkan Rallye Team: sehr erfolgreich zurück! Herzlichen Glückwunsch und viele Dank für die riesige Spendensumme an das Rallye Team und alle großzügigen Spender.

Marcus und Heinz sind mit Ihrem G-Modell wohlbehalten Anfang September in Salzburg und sehr beeindruckt von dem Off-Road-Trip ins Ziel der Balkan Rallye eingefahren.

Nach rund 5.600 Kilometern von Altenhain bis Altenhain, 14 Ländern (Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Serbien, Montenegro, Albanien, Montenegro, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Slowenien, Italien, Österreich) in 16 Tagen ist der Road Trip im Rahmen der Balkan Rallye 2021 für Autos, die min. 20 Jahre alt sind, zu Ende gegangen. Von den rund 90 gestarteten Teams konnten die allermeisten das Ziel erreichen, manche konnten ihre Themen unterwegs lösen und aufholen, andere mussten bedauerlicherweise abbrechen oder warten noch auf Ersatzteile.

Da die Regularien der Rallye u.a. besagten, dass keine Autobahnen und kein Navi genutzt werden dürfen, haben Marcus und Heinz die Länder in altem Stil mit Landkarten auf roten, gelben und weißen Straßen durchfahren und insbesondere auch Off-Road nach entsprechenden Hinweisen. Ein Gedanke war, alle großen Städte zu meiden, um die Zeit in der Natur oder an besonderen historischen Punkten verbringen zu können. Off-Road nicht nur für einige Teilabschnitte der Fahrtstrecke, sondern auch für „abseits der getrampelten Pfade“ und weg von den gewohnten Komfort-Zonen.

Auch die Erreichung des Spendenziels von EUR 25.000,-- als einen der wesentlichen Treiber für die Teilnahme an dieser Rallye befindet sich auf der Zielgeraden; Heinz und Marcus haben im Rahmen dieser Mission bisher rund EUR 23.750,-- an Spenden für die Spatzenscheune sammeln können.

Einen Bericht zu weiteren Einzelheiten und Erlebnissen auf der Tour findet Ihr nachfolgend

Download
Einzelheiten und Tourbeschreibung der Rallye
Bericht_BalkanExpress21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.2 MB

Das Balkan Rallye Team, das  zugunsten der Spatzenscheune fährt, ist heute gestartet! Wir wünschen viel Erfolg!

Das Team "G Force One" ist heute aufgebrochen zur  Teilnahme an der Rallye  durch das Herz des ehemaligen Ostblocks. 13 Tage unbekanntes Terrain, auf staubigen Straßen, vorbei an weißen Stränden, über raue Gebirgszüge und durch einsame Wildnis – mitten durch das Herz des ehemaligen Ostblocks mit einer der ersten G-Modelle von Mercedes, einem historischen GD300 mit 88 PS aus dem Jahr 1986. Ziel war , Sponsoren zu finden, mit deren Hilfe 8 Kindern mit Förderbedarf jeweils ein ganzes Jahr lang eine Reittherapie in der Spatzenscheune, Bad Soden-Altenhain ermöglichen werden können, denen dies sonst wegen fehlender Unterstützung versagt wäre. Dies ist in beeindruckender Weise gelungen! Die Spatzenscheune freut sich sehr über den großartigen Spendenerfolg. Alle Spenden sind der Spatzenscheune bereits zugute gekommen und die unterstützten Kinder können nun in diesem Jahr schon ihre Reittherapie erhalten. Herzlichen Dank an alle Sponsoren, Unterstützer und an das Team!

 

 

 

Innige Kuschelzeit in der Spatzenscheune

Wir freuen uns über eine sehr schöne Berichterstattung über die Spatzenscheune in RTL Hessen. Vielen Dank, RTL Hessen!

Download
Die Spatzenscheune im Fernsehen bei RTL Hessen
RTL Hessen_Reittherapie in der Spatzensc
MP3 Audio Datei 43.8 MB

Wir freuen uns über eine Spende der Hochheimer Wohnungsbau GmbH! Herzlichen Dank hierfür!

Ponypatenschaften zu vergeben!

Sie überlegen uns zu unterstützen? Dann sehr gerne mit einer Patenschaft für eines unserer Ponys oder Pferde! Bei Interesse gerne nachfragen. Wir würden uns freuen....

Download
Ponypatenschaft Infos
Information Patenschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.8 KB

Herzlichen Dank an den Rotary Club

Wir danken dem Rotary Club Bad Soden-Königstein für die großzügige Spende unter anderem zum Kauf eines neuen Pferdes, sowie zur Förderung von Reittherapie Einheiten.

 

Hanni ist ein immer freundliches und zugewandtes Thüringisch-Säschsiches Warmblut. Sie freut sich über Ansprache und Beschäftigung und am liebsten geht sie ins Gelände. Ihre raumgreifenden sehr sitzbequemen Bewegungen ermöglichen ein entspanntes Reiterlebnis und einen perfekten Einsatz für die Reittherapie. Durch ihre Größe ist sie besonders für unsere größeren Reiter geeignet. 

 

Herzlichen Dank!


Herzlichen Glückwunsch unseren erfolgreichen Absolventinnen

Wir freuen uns über  Kompetenzzuwachs in Form von fünf weiteren  "Assistenten im Therapeutischen Reiten (DKThR)"!

 


Herzlichen Dank an den Lions Club Königstein

Wir danken dem Lions Club Königstein für die großzügige Spende zur Errichtung des Spielplatzes für unsere Reitkinder und deren Geschwister. Herzlichen Dank!


Ponypaten gesucht!

Wir freuen uns über Unterstützung in Form von Ponypatenschaften. Weitere Informationen dazu bitte dem Infoblatt entnehmen. 

 

Download
Information Ponypatenschaften
Information Patenschaft_Spatzenscheune.p
Adobe Acrobat Dokument 222.6 KB

Spendenüberreichung des Lions Club Königstein

Wir freuen uns sehr über eine großzügige Spende des Lions Club Königstein. Diese Spende geht anteilig in die Finanzierung für einen neuen Spielplatz für unsere Reitkinder und deren Geschwister, sowie in die Errichtung eines verbesserten barrierefreien Zugangs zu dem Therapieplatz.  Ein weiterer Anteil wird verwendet, um einen Reittherapieplatz für ein Kind mitzufinanzieren.

Herzlichen Dank dafür! 


Spendenüberreichung der Evangelischen Friedenskirche Schwalbach am Taunus, Team KiSaBa

Wir freuen uns sehr über die diesjährige  nette Spende des Teams des Kindersachenbazars der Friedenskirche Schwalbach am Taunus. Herzlichen Dank dafür!

 

Diese Spende geht in die Anschaffung notwendiger Ekzemerausstattung für unser Therapiepony Susi. 


Spende des Altenhainer Theater Vereins

Wir freuen uns über eine großzügige Spende des Altenhainer Theater Vereins! Damit können wir einen neuen Therapiegurt und Therapiepads zur Schonung der Pferderücken anschaffen. Herzlichen Dank!


Projektförderung durch die Carls Stiftung Königstein!

Wir freuen uns über die Spende der Carls Stiftung Königstein zur Unterstützung des Projektes "barrierefreier Zugang zum Therapieplatz" im Rahmen ihrer Aktion 20 x 1.000 €. 

Herzlichen Dank!


Die Koppelsaison ist eröffnet..

Unsere Pferde haben zwar auch im Winter ausreichend Fläche zum Austoben, aber mit Gras ist es natürlich viel schöner...


Unser Reit- und Therapieplatz hat nun eine Überdachung!

Wir freuen uns  über unsere schöne Überdachung und sind nun bei jedem Wetter einsatzfähig.

 


Die Spatzenscheune ist nun eine eingetragene, gemeinnützige Gesellschaft!

Wir freuen uns, dass uns nun die Gemeinnützigkeit anerkannt wurde. Nach der Umstellung (ab 1.1.2017) sind wir in der Lage unserer Fördern Spendenbescheinigungen auszustellen.